StellenWillkommenLeistungenKontaktImpressum  Zur Startseite

Verkehrspsychologische Nachschulungen für alkoholauffällige LenkerInnen, für verkehrsauffällige LenkerInnen, für besondere Maßnahmen im Rahmen des Vormerksystems (Punkteführerschein) und bei sonstiger Problematik
 
 

 

AAAV Landesstelle Wien-Simmering

 

Ist in Ihrem Bescheid der Behörde eine Nachschulung angeordnet,

 

rufen Sie uns an (01) 769 41 41

 

oder senden Sie eine  ONLINE-ANFRAGE

 

Wir gehen gern auf Ihre Terminwünsche ein!

 

 

ZEITLICHER ABLAUF DER NACHSCHULUNGEN:

  •  Für alkoholauffällige LenkerInnen; Die Nachschulung umfasst:

           vier Termine zu je 3h 15 Minuten

  • Für verkehrsauffällige LenkerInnen (Probeführerschein); Die Nachschulung umfasst:

           vier Termine zu je 2h 30 Min und eine Fahrprobe

  • Für besondere Maßnahmen im Rahmen des Vormerksystems (Punkteführerschein); Die Nachschulung umfasst:

          zwei Termine zu je 2h 30 Min

 

Diese Nachschulungen werden in Gruppen durchgeführt. Die Kurstermine werden nach Möglichkeit (im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen), so mit den Gruppenteilnehmern vereinbart, dass für jeden ein passender Nachschulungstermin gefunden werden kann.

  •  Für sonstige Problematik (Drogen); Die Nachschulung umfasst:

           fünf Termine zu je 50 Min

 

Diese Nachschulung wird meistens im Einzelgespräch durchgeführt

 

WAS BRINGEN SIE ZUR NACHSCHULUNG MIT:

  • Den amtlichen Bescheid
  • Einen Lichtbildausweis
  • Eventuell erforderliche Sehhilfen
  • Eine Anzahlung.

 

Bitte kommen Sie nüchtern (0,00 Promille) und substanzmittelfrei zur Nachschulung.

 

 

KOSTEN DER NACHSCHULUNG:

 

  • für alkoholauffällige und verkehrsauffällige LenkerInnen € 495.- im Gruppenkurs.
  • für besondere Maßnahmen im Rahmen des Vormerksystems (Punkteführerschein) € 198.- im Gruppenkurs.
  • für sonstige Problematik (Drogen) € 550.- im Einzelkurs.

Die Kosten für Einzelnachschulungen, Ersatzstunden und für Kurswiederholer auf Anfrage.

 

 

  (c) aaav 2013